Unsere Schule

Die Grundschule St. Peter und Paul – DIE Grundschule in Urmitz-Bhf.

Die Grundschule St. Peter und Paul liegt im Mülheim-Kärlicher Ortsteil „Urmitz-Bhf.“, fußläufig zum Bahnhof, zur Kirche und zur Mehrzweckhalle. Ihr Name bezieht sich auf die Apostel Simon Petrus und Paulus von Tarsus, Gründerväter der katholischen Kirche.

Im Schuljahr 2018/19 besuchen 70 Jungen und Mädchen in vier Klassen unsere Schule. 23 Erstklässler, 15 Zweitklässler, 15 Drittklässler und 17 Viertklässler werden in Einzelklassen unterrichtet.

Nach Schulschluss haben bis zu 21 Kinder die Möglichkeit, an der Nachmittagsbetreuung bis 14 Uhr teilzunehmen.

Das Schulgebäude

Ab diesem Schuljahr haben wir endlich wieder ein Schulgebäude! Dieses wurde komplett neu gebaut und am ersten Schultag nach den Sommerferien bezogen.  Der Sportunterricht findet in der Mehrzweckhalle des Ortes, der Schwimmunterricht im TAURIS statt. Die Nachmittagsbetreuung findet in einem Raum der neuen Grundschule statt.

Der Schulhof

Damit die Schüler sich in den Pausen aktiv erholen können, gibt es einen neu angelegten Schulhof mit Außenklassenzimmer und Schulgarten, auf dem sich die Kinder vielfältig betätigen können: Am Basketballkorb oder der Tischtennisplatte sowie mit Spielgeräten wie Stelzen, Pedalos, Seilen, Bällen usw. können sie sportlich aktiv sein. Gabionenbänke laden zum Sitzen und Ausruhen ein.  Auch ein Sandkasten wurde bereitgestellt, in dem die Kinder gemeinsam die Pause verbringen können.